Navigation
Malteser Gladbeck

Diözesan-Jugendseelsorger nimmt Abschied

08.07.2018

Pastor Andreas Lamm, Diözesan-Jugendpfarrer der Malteser im Bistum Essen, nimmt Abschied. Nach sieben Jahren in Gladbeck wechselt der 39-Jährige nach Hattingen in die Gemeinde St. Peter und Paul.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt ihm besonders am Herzen und war ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit in Gladbeck. Uns Maltesern im Bistum Essen bleibt er aber weiterhin als Jugendseelsorger erhalten.

Mit einem feierlichem Hochamt in der Propsteikirche St. Lamberti wurde Pastor Andreas Lamm nun heute verabschiedet. Etwas Wehmut kam dabei schon auf, aber die evangelische Pfarrerin Birgit Krenz-Kaynak überreichte ihm mit den Worten" Wir Menschen sind keine Fußmatten, aber manchmal braucht man schon eine", dann eine ebensolche. Eine Fußmatte für sein neues Zuhause nämlich und so klang schnell wieder fröhliches Lachen durch die ehrwürdige Propsteikirche. Mit einem Empfang im sozialpastoralen Zentrum fand die Verabschiedung ihren Ausklang.

Wir Gladbecker Malteser waren mit zwei Bannerabordnungen dabei und wünschen unserem Andreas natürlich alles Gute und Gottes Segen für seine Tätigkeit an der neuen Wirkungsstätte.

Mehr Bilder, wie immer, auf unserer Facebookseite!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201206290  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7