Navigation
Malteser Gladbeck

Behandlungspflege der LG 1 + 2

Die Ausbildung „Behandlungspflege”

Im Aufbaulehrgang „Behandlungspflege der LG 1 + 2“ erlernen Sie alle notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, die über die Inhalte der Schwesternhelferinnen/Pflegediensthelfer Ausbildung hinaus gehen und den Forderungen des Landesrahmenvertrages NRW entsprechen. Die dort vorgegebenen Inhalte werden in 186 Unterrichtseinheiten (160 UE Präsenzzeit und 26 UE Eigenleistung) vermittelt.

 

Die Vorgaben der Landesrahmenverträge NRW und Hessen sind erfüllt, wenn Sie

  • mindestens den Kenntnisstand einer Schwesternhelferin / eines Pflegediensthelfers
  • gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift und
  • eine zweijährige Berufspraxis haben.

 

Die Einsatzmöglichkeiten nach erfolgter Qualifizierung sind vielfältig:

| im Pflegeteam eines ambulanten Pflegedienstes

| im Pflegedienst einer stationären Altenpflegeeinrichtung

| in der Nachbarschaftshilfe

| im sozialen Betreuungs- und Besuchsdienst

| als pflegender Angehöriger

 

Die fachlich fundierte Qualifizierung stellt zudem einen (Wieder-) Einstieg in die Berufswelt dar. Der Bereich der Alten- und Krankenpflege bietet einen Arbeitsmarkt auch für ältere Interessenten.

Lehrgangsdauer:

| 186 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Der Lehrgang beinhaltet einen Erste Hilfe-Kurs und endet mit einer schriftlichen und mündlich/praktischen Prüfung.

Wir akzeptieren auch Bildungsschecks sowie Prämien- und Bildungsgutscheine der ARGE.

 

Kurs
24.01.2019
Kursort in Ihrer Nähe

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Inhalte der Ausbildung

| Medikamentengabe/Arzneimittellehre

| Erste Hilfe-Kurs

| Diabetes mellitus – Blutzuckermessung

| Haut und Dekubitusversorgung (Stadium 1 und 2)

| Haftungsrecht

| s.c. Injektion

| Flüssigkeitsbilanzierung

| dermatologische Bäder

| Blutdruck und Blutdruckmessung

| Hygiene und Eigenschutz

| Verabreichung von Augentropfen und Augensalbe

| Umgang mit Kompressionsstrümpfen

| Klistier und Klysma

| Verbände

| Inhalation

| Kältetherapie

| medizinische Einreibungen

| Percutan-endoskopische Gastrostomie (PEG)

| Suprapubischer Fistelkatheter (SPK)

| Dokumentation

Neben der Vertiefung anatomischer/physiologischer Kenntnisse liegt ein Ausbildungsschwerpunkt in der Vermittlung praktischer Fertigkeiten.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201206290  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7