Navigation
Malteser Gladbeck

111 Jahre St. Marien in Gladbeck-Brauck

24.09.2017

Am gestrigen Samstag feierte die Gemeinde St. Marien mit vielen Aktionen rund ums Gotteshaus ihren einhundertundelften Geburtstag. Eine dieser Aktionen am frühen Abend, der Blaulichtgottesdienst, passt sehr gut zur Jahreszahl, wie Gemeindereferentin Lydia Bröß zu Beginn der Messe humorvoll anmerkte. Denn ganz klar, zwischen 110 und 112 (die Rufnummern von Polizei und Rettungsdienst) steht die 111, das stolze Alter der Gemeinde St. Marien.

Zur Teilnahme am Blaulichtgottesdienst waren, neben „normalen“ Kirchenbesuchern, auch Polizei, THW, Feuerwehr und die Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz sowie der Malteser Hilfsdienst eingeladen. Den Haupt- und ehrenamtlichen Helfern und Rettern wurde herzlich gedankt für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Bevölkerung. Als Zeichen der Anerkennung gab es für jede Institution oder Organisation einen kleinen Bronzeengel, der stellvertretend jeweils von einem Vertreter entgegengenommen wurde.

Anschliessend dann Gegrilltes und kühle Getränke auf dem Kirchvorplatz, mit einem Lagerfeuersingen, Lichtaktion und Feuerwerk kam die Geburtstagsfeier dann zu einem gelungenen Abschluss.

Mehr Fotos, wie immer, auf unserer Facebookseite.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE60370601201201206290  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7